Rettungs- und Bergetraining für Besatzungen von Sicherungsbooten (8UE)

Rettungs- und Bergetraining für Besatzungen von Sicherungsbooten (8UE)

Konditionen

Teilnahmegebühr 40 Euro

Optional:

Gebühr Erteilung/Verlängerung DOSB-Trainerlizenz C Segeln
Gebühr Erteilung/Verlängerung regionale oder nationale Wettfahrtleiterlizenz
Nummer: TrF-C-2024-002-823-HYB
Veranstaltungsort: 82211 Herrsching am Ammersee
Zeitraum: 23.08.2024 17:00 – 23.08.2024 21:00
Unterrichtseinheiten: 8
Freie Plätze: 0

4UE Online und 4UE Präsenz

Da sich Unfälle nicht immer vermeiden lassen, bieten wir nachfolgenden Workshop an. Je nach Bedarf kann man so die nötigen Kenntnisse aus dem Bereich Rettungsschwimmen, Notfallmedizin, Wasserrettung, Veranstaltungsorganisation erlernen, auffrischen oder trainieren.

Der Kurs gliedert sich in einen Präsenzteil und einer vorbereitenden Onlineschulung auf.

Onlineschulung (Individuell über Moodle nach Anmeldung):
  • Rettungsschwimmen
  • Notfallmedizin mit dem Schwerpunkt Segelunfall
  • Seemannschaft
  • Recht
  • Sicherheit
Präsenzübungen zu:
  • Bergung von bewusstlosen Personen mit dem Motorboot
  • Kennenlernen von verschiedenen Rettungsgeräten
  • Spezielle Erste-Hilfe Maßnahmen bei Wassersport typischen Verletzungen
Voraussetzungen:
  • Sichere Schwimmkentnisse (Wir gehen ins Wasser)
  • Mitzubringen
  • Neoprenanzug
  • Regattaweste (Schwimmhilfe)
  • Schuhe, die nass werden dürfen

Es steht in begrenzten Umfang Leihausrüstung (Schuhe, Schwimmhilfe, Neoprenanzug) zur Verfügung.

Zeit Präsenzteil:

17:00 – 21:00 Uhr

Ort:

Herrschinger Segelclub e.V.
Mühlfeld 8
82211 Herrsching a. Ammersee
www.herrschinger-segelclub.de

Lehrgangsleitung:

Stefan Schiller

  • C-Trainer Leistungssport, Regattasegler, Regionaler Schiedsrichter, ehemaliger Regionaler Wettfahrtleiter, Stammbesatzung und Ausbilder auf Segelschulschiffen
  • Ausbilder beim Roten Kreuz für Wasserretter, Führung, Sanitätsausbildung und Rettungsschwimmen
  • Rettungssanitäter
  • Einsatz- und Führungskraft bei der Wasserwacht, Katastrophenschutz und in der Krisenintervention
  • Stellvertretender Leiter und Ausbildungsbeauftragter der Kreiswasserwacht Starnberg
Anmeldeschluss:

1 Woche vor Lehrgangsbeginn

Lizenzpunkte:

Für die erfolgreiche Teilnahme werden 8UE für Trainer-C und/oder mit 4UE für Wettfahrtoffizielle angerechnet.