Offenes BSV Kadertraining + Regattabetreuung zum Oracup am Gardasee

Offenes BSV Kadertraining + Regattabetreuung zum Oracup am Gardasee

Konditionen

Teilnahmegebühr BSV-Mitgliedsverein 225 Euro
Teilnahmegebühr Nicht-BSV-Mitglied 305 Euro
Nummer: T-2024-002-806-Opti
Veranstaltungsort: 38062 Arco TN - Italien
Zeitraum: 06.08.2024 10:00 – 12.08.2024 17:00
Unterrichtseinheiten: 64
Freie Plätze: 5

für den ambitionierten Opti A Segler

Veranstalter:

Bayerischer Seglerverband e.V.

Zielgruppe:

Ambitionierte und erfahrene Opti - A Kids, die zusammen mit dem Team des BSV Landeskaders in einem Vortraining auf die Wettfahrten vorbereitet und während der Regatta durch den BSV-Kadertrainer betreut werden möchten. Regattaerfahrungen, Bootsbeherrschung bei Wind und Welle sowie Fitness werden vorausgesetzt

 
Trainer:

BSV-Kadertrainer George Blaschkiewitz

Ablauf:

Tag 1-4: Vortrining

Dienstag - Freitag 06.08. - 09.08.2024

Treffpunkt 10:00 segelfertig, Boote aufgebaut, Teambesprechung vor dem Clubzelt
17:00 Debriefing und Bekanntgabe Ablauf der nächsten Tage, danach Boote abbauen und umziehen

Tag 5-7: Regattabetreuung

Samstag - Montag 10.08.-12.08.2024

Weitere Termine werden vor Ort bekannt gegeben.
Boote müssen entsprechend den Klassenvorschriften ausgerüstet sein.
Die Gebühr für Bootsliegeplätze ist in der Teilnahmegebühr inklusive
 
 
Mitzubringen:

Dem Wetter angepasste Segel-Begleitung (Neopren, evtl. Trockenanzug, Schwimmwesten)

Nicht vergessen:
  • Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille, Sonnencreme)
  • Segelbekleidung für alle Witterungsbedingungen
  • Sportbekleidung + Laufschuhe
  • Regatta-Uhr, Schwimmweste und gute Laune
Good to know:
  • An-/Rückreise, Bootstransport, Unterkunft und Verpflegung in Eigenregie
  • Verpflegung in Eigenregie, Wasserflaschen (kein Glas), Essen in Thermobehälter, Riegel, etc. mitgeben
  • Es werden Verpflegungs und Trinkpausen auf dem Wasser und an Land eingeplant.
  • Meldung zur Regatta erfolgt in Eigenregie
  • Bootsliegeplatz ist bereits in der Teilnahmegebühr enthalten
  • Park- und Abstellplätze (für private Fahrzeuge, Trailer, Anhänger) sind von den Teilnehmern/Eltern direkt vor Ort selbst zu bezahlen!